Förderung von Schulungen

Der Erfolg eines Unternehmens beruht auf einer starken Unternehmerpersönlichkeit und einsatzbereiten, qualifizierten Mitarbeitern.

 

Ein Unternehmen sollte von ständigem Fortschritt beherrscht  und durch unaufhörlichen Ideenfluss geprägt sein. Schulungen und Weiterbildungen begünstigen den Prozess von innovativem Denken.

schlungen_mitarbeiter_förderung

Durch Förderungen (Zuschüsse) will der Freistaat Thüringen Sie dabei unterstützen, Ihre Angestellten weiter zu qualifizieren.

Allgemeine Schulungsmaßnahmen:

  • Zuschuss von 80% bei Kleinunternehmen
  • Zuschuss von 70% bei mittleren Unternehmen
  • Zuschuss von 60% bei Großunternehmen

Allgemeine Schulungsmaßnahmen beziehen sich auf Themen, die in jedem Unternehmen Anwendung finden.  Beispiele sind Selbstführung, Psychologie des Überzeugens oder kundenorientiertes Arbeiten.

 

Spezifische Schulungsmaßnahmen:

  • Zuschuss von 45% bei Kleinunternehmen
  • Zuschuss von 35% bei mittleren Unternehmen
  • Zuschuss von 25% bei Großunternehmen

.

Spezifische Schulungsmaßnahmen setzen sich mit Praktiken, die nur speziell in Ihrem Unternehmen durchgeführt oder angeboten werden, auseinander.

 

Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihren Schulungsmaßnahmen zu unterstützen.

 

 

Sie haben noch weitere Fragen zu den Schulungsmaßnahmen?
Dann melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular

Oder rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: 03 42 05 – 66 0 66